Ehrlich. Engagiert. Für Lippe.

Politik ist für mich als Kommunalpolitiker aus Blomberg ein fester Bestandteil meines Lebens. Nichts verändert oder verbessert sich von selbst. Nur wenn man die Dinge offensiv anpackt und vorantreibt, lässt sich etwas verbessern.

Jürgen Berghahn aktuell

(Kommentare: 0)

SPD-Abgeordnete auf Sommertour durch Lippe

Die ostwestfälischen SPD-Landtagsabgeordneten befinden sich derzeit auf großer Sommertour. Dabei ließen sie es sich nicht nehmen, auch einen Abstecher in den Kreis Lippe zu unternehmen. Gemeinsam besuchten die Abgeordneten, die im Landtag auch als „Teutonen“ bekannt sind, das neue Ausbildungszentrum des Elektronikkonzern Phoenix Contact, in Schieder Schwalenberg.

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kommunen im Kreis Lippe werden ab 2018 dauerhaft finanziell entlastet

SPD-Landtagsabgeordnete überbringen gute Nachrichten aus Düsseldorf

Ab 2018 können die Kommunen im Kreis Lippe mit finanziellen Hilfen vom Bund rechnen. „Mit insgesamt etwa 16,3 Millionen können die Kommunen und der Kreis Lippe ab 2018 kalkulieren“, sagen die SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Dennis Maelzer und Jürgen Berghahn. Dann greift die nächste Entlastung des Bundes für die Kommunen. Ihnen kommen dann jährlich rund fünf Milliarden Euro Bundesgeld zugute. Grundlage ist die insbesondere auch auf Druck der nordrhein-westfälischen Landespolitik 2013 in den Koalitionsvereinbarungen auf Bundesebene zugesagte Entlastung der Städte und Gemeinden.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Jürgen Berghahn empfängt Soldaten der Bundeswehr Augustdorf im NRW-Landtag

An den Plenartagen vor der Sommerpause erhielt der heimische SPD- Landtagsabgeordnete Jürgen Berghahn Besuch von einer Gruppe der Bundeswehr aus Augustdorf im Landtag. Die 27 Soldaten waren der Einladung Berghahns gefolgt und besichtigten das Landtagsgebäude und den Plenarsaal, in dem die wichtigen Debatten stattfinden und letztlich die Gesetzesreformen und Verfassungsänderungen verabschiedet werden. Zusammen diskutierten sie anschließend über aktuelle politische Themen, aber auch über relevante Themen der Region.

Weiterlesen …

Letzte Rede im Plenum

Thema: Masterplan Salzreduzierung konsequent und umgehend umsetzen

Aktuelles der NRWSPD

Hannelore Kraft: „Der digitale Wandel die zentrale Herausforderung für unsere Wirtschaft“

Im Interview mit dem Bonner Generalanzeiger spricht Hannelore Kraft unter anderem über den Strukturwandel in NRW, die Digitalisierung, den Prozess „Fundament-stärken!“ in der NRWSPD und das Landes-Programm „Gute Schule 2020“. [url id='934950' target='_self']Hier geht es zum vollständigen Interview.[/url]

Hannelore Kraft zum Terror-Anschlag in Nizza: "Geliebtes Frankreich - bleib stark!"

"Geliebtes Frankreich - bleib stark! Auch nach dieser neuen feigen Tat, die wieder so vielen unschuldigen Menschen das Leben geraubt hat. Wir stehen an Deiner Seite. Wir trauern mit Dir gemeinsam. Uns eint die Überzeugung: Terror wird unsere Freiheit nicht besiegen. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen und Verletzten."

Hannelore Kraft: "Es geht um ein sozialeres Europa"

Im Doppelinterview mit der WAZ sprechen Hannelore Kraft und Martin Schulz - wenige Tage nach der Abstimmung in Großbritannien - natürlich auch über den über den Brexit, die Zukunft Europas und die Folgen für NRW. [url id='932736' target='_self']Hier geht es zum Interview.[/url]