AWO Langenholzhausen besuchte am 3. Mai 2016 den Landtag

von (Kommentare: 0)

Einer Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Jürgen Berghahn folgte die Arbeiterwohlfahrt aus dem Kalletal für einen Besuch in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Im dortigen nordrhein-westfälischen Landtag informierte sich die knapp 50 Personen starke Gruppe über die parlamentarische Arbeit von Jürgen Berghahn. Einer Führung durch das Haus und der Besichtigung des Plenarsaals, in dem die politischen Debatten geführt und Gesetze verabschiedet werden, folgte eine angeregte Diskussion mit dem SPD-Politiker, der seit 2010 Mitglied des Landtages ist. Dabei interessierte sich die Gruppe für aktuelle Themen wie das Rentensystem oder die Debatte um eine 5000 Euro Obergrenze von Bargeldzahlungen. Auch Themen vor Ort wie die Ortsumgehungsstraße Lemgo, die geplant ist, bzw. die Ortsumgehung Barntrup, die bestätigt ist, wurden diskutiert. Den Tagesausflug schloss die Gruppe mit einem Besuch der Altstadt ab, bevor es in das heimische Kalletal zurückging.

Zurück